Trends, Jubiläen und digitale Welten – die Spielwarenmesse® 2020

duo schreib & spiel auf der Spielwarenmesse 2020

Auf der größten internationalen Messe für Spielwaren treffen sich jedes Jahr Entscheider und Visionäre der Spielwarenbranche in Nürnberg. Dazu öffnete die Spielwarenmesse® 2020 vom 29. Januar bis 02. Februar ihre Türen und bot zahlreichen Vertretern aus der Spielwarenbranche die Möglichkeit zum Austausch und Entdecken von Neuheiten. Natürlich war auch duo schreib & spiel vertreten und überraschte das Fachpublikum mit einem Ausflug in digitale Welten.

Bereits im Vorfeld ging die Spielwarenmesse® 2020 von einem leichten Rückgang der Besucherzahlen aus und behielt Recht: Über 63.500 Fachhändler und Einkäufer aus 136 Ländern besuchten in diesem Jahr die Spielwarenmesse auf dem Nürnberger Messegelände. Dies waren 3.000 Besucher weniger als im Vorjahr. Dieser Unterschied war wohl der Sorge um das Coronavirus geschuldet. Dennoch war die Stimmung unter den Ausstellern und Besuchern ungetrübt, denn vor allem die Internationalität und Qualität des Fachpublikums nahm im Vergleich zu 2019 wesentlich zu.

Toy Trends 2020

Auch in diesem Jahr wurden vom TrendCommittee der Spielwarenmesse® drei internationale Trends in der Spielwarenbranche identifiziert. Aktuell diskutierte gesellschaftliche Themen spiegelten sich in diesen Trends wieder, denn in diesem Jahr hießen sie Be You!, Digital goes Physical und Toys for Future.

Erst die Vielfalt macht unsere Welt bunt! Und im Spiel miteinander wird Verständnis für das Gegenüber geschaffen. So stellt dieses Trend Thema Inklusionsspiele vor, die Klassiker der Brettspiele neu interpretieren. Diese neuen Varianten bringen Menschen mit unterschiedlichen besonderen Bedürfnissen zueinander im gemeinsamen Spielen.

Längst beschränken sich digitale Spiele nicht mehr nur auf reine Unterhaltung. Die Branche der E-Sports wächst stetig und auch in anderen Bereichen ist das zu spüren. So vermischen sich digitales und analoges Vergnügen bereits in der Welt der klassischen Spielwaren. Die Stars der virtuellen Welt erobern als Plüschtiere, Actionfiguren, Puzzle, Brettspiele und vieles mehr die Kinderzimmer.

Wie wird die Zukunft aussehen? Mit der “Fridays for Future” Bewegung stellen vor allem Kinder und Jugendliche diese Frage und erinnern Politik und Gesellschaft an ihre Verantwortung. Weltweit gewinnt der Klimaschutz an Bedeutung. Das Trend Thema zeigt Spielwaren, die sich spielerisch und kindgerecht den aktuellen Themen Umweltbewusstsein, Nachhaltigkeit und erneuerbare Energien nähern.

Toy Award auf der Spielwarenmesse 2020

Mit Spannung wurde am Abend vor dem offiziellen Messestart die Verleihung der Toy Awards erwartet. Zum zweiten Mal verlieh die Jury den Preis in fünf (vorher vier) Kategorien, und zwar in der Kategorie Spielzeug für Kleinkinder, für Vorschulkinder, für Schulkinder, für Jugendliche und Erwachsene und der Kategorie Start-Up. Auch in diesem Jahr bestand die 16-köpfige Jury aus Marktforschern, Pädagogen, Wissenschaftlern, Handelsvertretern und Experten für Spielsicherheit und sie kürten in einer feierlichen Ehrung die Sieger des Jahres 2020.

duo schreib & spiel hatte die Ehre zum zweiten Mal in Folge die fünf Toy Award Gewinner exklusiv am duo-Messestand auszustellen. So war der Messestand ein beliebter Ort außerhalb der TrendGallery, um sich die fünf Gewinner nebeneinander in Ruhe anzusehen.

Der duo-Messestand

Nicht wenige Messebesucher fragten sich, was es mit dem blauen Iglu am Messestand von duo schreib & spiel auf sich hatte. Das kuppelförmige Gebilde beherrschte einen großen Teil des Stands und wer genug Mut aufbrachte, konnte in seinem Inneren in eine virtuelle Welt eintauchen. Denn hier stellte duo seinen ersten virtuell erlebbaren Flyer vor.

Mittels einer VR (Virtual Reality) Brille konnte der Messebesucher in einem virtuellen Raum 3D Modelle verschiedener Produkte wie dem LEGO® Creator Expert 10265 – Ford Mustang oder die PLAYMOBIL® 70220 – Novelmore – Große Burg von Novelmore von allen Seiten betrachten und erfuhr noch zusätzliche Informationen. Für Überraschung sorgte ein kleines Spiel, bei dem der Messebesucher bunte Objekte im virtuellen Raum zerschlagen konnte, um Punkte zu sammeln.

Der Blick in die zukunftsträchtige, virtuelle Welt erwies sich als eine gelungene Unterhaltung auf der Spielwarenmesse® 2020, sowohl für die duo-Händler als auch für die anderen Besucher am duo-Messestand. Selbst die duo-Testexpertin Nadine Müller versuchte sich an dem Spiel und probierte die VR Brille begeistert aus.

Medienresonanz auf der Spielwarenmesse® 2020

Wer sich einen etwas bewegteren Eindruck davon verschaffen möchte, der kann sich gerne den Beitrag von Messe.TV ansehen. Das Redaktionsteam ließ sich den virtuellen Flyer am duo-Messestand erklären und testete ebenfalls die VR App. Den kleinen Beitrag dazu könnt ihr euch hier ansehen.

Am Messestand der Iden Gruppe dominierte die aktuelle Shop-in-Shop-Lösung für die Produktpräsentation der Marke Idena. Highlights am Stand waren wassertaugliche Spielzeugboote in einem eigens dafür aufgebauten Aquarium und die Bausets der Minibausteine mit beliebten Sehenswürdigkeiten aus Berlin. Diese sind als kleine Geschenksets oder Postkarten erhältlich und eignen sich hervorragend als Souvenir aus der Hauptstadt.

Es wird nachhaltig

Der Messebesucher ist immer auf der Suche nach Neuheiten und interessanten Trends, vor allem auf der Spielwarenmesse® 2020. In den letzten Jahren lag der Fokus an dieser Stelle besonders auf wiederkehrende und somit sehr beliebte Figuren und Motive wie Einhörner, Lamas oder Meerjungfrauen. Dieses Jahr war ein solcher Trend nicht auszumachen, doch etwas fiel auf: Wider Erwarten gab es in jeder Halle mindestens ein Unternehmen, das sich mit dem Thema Nachhaltigkeit beschäftigte, sei es im Bereich Outdoor Spielzeug, Kuscheltiere oder Brettspiele. Auch duo schreib & spiel hat sich längst dem Thema gewidmet, denn die Händlerkooperation hatte bereits im letzten Jahr mit der Kampagne “duo goes green” auf nachhaltige Produkte im duo-Shop aufmerksam gemacht.

Einen kleinen Überblick, was auf der Messe alles zu dem Thema zu finden war, gibt die folgende Slide Show.

  • Clip It

Weitere Highlights auf der Spielwarenmesse® 2020

2019 war das Jahr der Jubiläen auf der Spielwarenmesse, doch auch in diesem Jahr sind uns zwei Geburtstage besonders aufgefallen. Zum einen feierte das Unternehmen Epoch Traumwiesen 35 Jahre Sylvanian Families und stellte dazu das erste Haus der possierlichen Tierpuppen mit der aktuellen Version gegenüber.

Ein weiteres Jubiläum feierte der Kosmos Verlag zusammen mit der Spielmarke Catan: 25 Jahre Catan, am Anfang noch “Die Siedler von Catan”. Der Spieleautor und Erfinder Klaus Teuber war zusammen mit seinem Sohn Benjamin anwesend und stellte gleichzeitig sein Buch “Mein Weg nach Catan” vor, in dem er über seine Reise als Spieleerfinder berichtet. Während der Pressevorführung konnten die Besucher den Prototypen und die Jubiläumsausgabe des weltweit gefeierten Strategiespiels bewundern.

Modellbau

Nicht vergessen sollte der Messebesucher die manchmal etwas unterschätzte Halle zum Thema Modellbau. Hier zeigten sich kleine Kunstwerke der Landschaftsgestaltung und realistisch aussehende Fahrzeuge auf den verschiedenen Schienen. Märklin präsentierte sogar eine richtige Dampflok im Kleinformat an seinem Stand und Tamiya stellte seinen 2019 ausgezeichneten VW Samba Bus vor.

Die Spielwarenmesse bot für jeden ein buntes Potpourri an interessanten Produkten, Neuheiten und Eindrücken. duo schreib & spiel freut sich, auch in diesem Jahr wieder dabei gewesen zu sein und kann die nächste Messe kaum erwarten. Ihr könnt hier noch einmal einen bunten Querschnitt aus den Messeeindrücken anschauen.

  • Teddys von DouDou