Im Zeichen der Zeit – duoSymPos 2018

duoSymPos

Am 25. und 26. Mai fand unsere duo-Messe statt. Fachhändler sowie Blogger aus verschiedenen Sparten konnten auf der Messe Produktneuheiten austesten und direkten Kontakt mit über 100 Spiel- und Schreibwarenherstellern aufnehmen. Im Vorfeld stand die Hauptversammlung ganz im Zeichen von Veränderung und dem Thema Zeit. 

duo-Unternehmerforum wird duoSymPos

Seit dem Jahr 2002 gibt es die duo eigene Messe. Aus dem anfänglichen duo-Branchenforum wurde wenig später das duo-Unternehmerforum. Unverwechselbar waren diese Begriffe jedoch nicht. Daher wurde es Zeit für eine neue, individuelle Bezeichnung für dieses jährliche Event: duoSymPos. duo steht natürlich für unsere Kooperation, Sympos für Symposium. Während man in der Antike darunter eine gesellige Zusammenkunft verstand, ist es heute eine Versammlung von Fachleuten. Beides gilt für duoSymPos. Die letzten drei Buchstaben geben einen Hinweis auf den branchenüblichen POS (Point of Sale) und damit den lokalen Fachhandel. Mit Knall und Konfetti wurde der neue Name während der Hauptversammlung am Freitagmittag bekanntgegeben und wird in Zukunft das Jahresereignis von duo schreib & spiel betiteln.

duoSymPos
duoSymPos

Zukunft Zeit – Zeit der Zukunft

Zur Hauptversammlung wurde in diesem Jahr der deutsche Philosoph und Publizist Richard David Precht eingeladen. Gemeinsam mit den duo-Geschäftsführern und moderiert von Viola Alvarez philosophierte Richard David Precht über das Thema Zeit. Die zentrale Frage war, ob der Begriff Zeit eine physikalische Größe zur Angabe einer messbaren Dauer oder die subjektive Reihenfolge von Ereignissen beschreibt. Seit der Messung von Zeit, habe der Mensch das Gefühl, davon zu wenig zu haben. Das potenziere sich aktuell durch die Digitalisierung und Selbstoptimierungstendenzen der westlichen Welt, so Precht. Weiter zeigte der Philosoph, der sich seit Jahren u.a. mit dem Einfluss von Digitalisierung auf unser Leben und den Arbeitsmarkt beschäftigt, auf beeindruckende und doch leicht verständliche Art und Weise, wie wir aktuell mit der Zeit umgehen und welche Tendenzen die Zukunft bringt. Klar ist, auch hier sind gesellschaftliche Veränderungen absehbar.

Fachpublikum und Kreativität

Auf der Fachmesse tauschten sich Lieferanten, Dienstleister und Händler über die neuesten Trends, Produkte und Marketingstrategien aus. Der zentrale Fokus lag natürlich auf dem Interesse, den lokalen Fachhandel voranzubringen. Der Hersteller Schleich präsentierte auf einer Sonderfläche ein lebensgroßes Pferd aus seiner beliebten Horse Club Reihe. Am Kreativpunkt konnten interessierte Besucher an den Stationen verschiedener Hersteller deren Produkte ausprobieren. Dort waren unter anderem Kreul mit ihren neuen Glas und Porzellan Farben, der Hersteller Feuchtmann mit der Fensterknete oder Staedtler mit FIMO Kids vertreten. In direkter Nachbarschaft präsentierte sich im Foyer die Tabaluga-Stiftung mit Originalzeichnungen und dem aktuellen Trailer zum diesjährigen Weihnachts-Kinofilm „Tabaluga – Der Film“, der am 6. Dezember in den deutschen Kinos anläuft.

Bloggerbesuch

Wir freuen uns, dass wir auf dem duoSymPos in diesem Jahr wieder verschiedene Blogger aus dem Bereich Familien-, Mama- und Papablogs sowie Kreativ- und DIY-Blogs kennen lernen durften. Vielen Dank an Andrea von Apfelbäckchen, Tobias von Johnnys Papablog, Jennifer von Kinderchaos, Isa von Hauptstadt Mutti, Janina von kleinSTYLE, Marit von mamasbusiness und Nancy von Queens and Princess für euren Besuch! Es war uns eine Freude.

Unsere Spielzeugexpertin vor Ort

Natürlich durfte auch unsere Spielzeugexpertin Nadine Müller vom duo-Blog nicht fehlen. Zusammen mit tatkräftiger Unterstützung seitens ihrer Tochter besuchte sie am Samstag unsere Messe und probierte viele Neuheiten aus:

Eindrücke aus erster Hand

Unter dem Hashtag #duosympos2018 und #duoschreibundspiel veröffentlichten sowohl Aussteller als auch Besucher der Messe ihre Eindrücke und lieferten ein buntes Bild der Veranstaltung.

Ihr Lieben, wir sind natürlich auch am Wochenende fleißig! 😉 Aktuell sind wir auf dem duo Unternehmerforum in Berlin unterwegs. Hier haben wir einen großen Stand mit all unseren kreativen und wundervollen Produkten aufgebaut und präsentieren diese dem Fachhandel und neugierigen Besuchern. Von unseren beliebten MINISTECKs, über die patentierte Fensterknete Window Clay bis hin zu Fingerfarben, Kreide, Stecksteinen, Kneten für jede Altersklasse…an unseren Ständen findet man alles für kreative Köpfe und strahlende Kinderaugen. Der Geschäftsführer Ulrich Feuchtmann ist mit seiner Ehefrau Nina in dieser Mission unterwegs und hat es sich trotz allem Trubel und Stress nicht nehmen lassen, euch ein paar Impressionen und liebe Grüße zu schicken. Die Fotos lassen erahnen: das sieht nicht nur nach Arbeit, sondern auch nach einer Menge Spaß aus! Mehr dazu findet ihr in unserer Story… Wir wünschen euch allen ein farbenfrohes Wochenende mit ganz viel Sonnenschein und Familienzeit! Bleibt neugierig, bunt, frech und wunderbar! 💛💚💜 • • • • @duoschreibundspiel #duoschreibundspiel #wochenende #weekend #messe #malen #kidstoys #toys #bloggermom #spielwaren #lebenmitkindern #teamrosa #childrenstoys #spielen #qualitytime  #mamablog #lebenmitkleinkind #lebenmitkind #familienleben #lebenalsmama #familienzeit  #teamblau #familytime #momblogger_de #familiylove #basteln #momblog #bunt #familyfirst #kreativ #kneten

A post shared by ☂️ Feuchtmann GmbH Spielwaren (@feuchtmann.official) on