Die Spiegelburg im Test: Bunte Vielfalt im ersten Jahr – wenn die Kleinsten BabyGlück entdecken!

Wenn man an die Spiegelburg denkt, dann fallen einem zuerst Hase Felix, Prinzessin Lillifee oder Capt’n Sharky ein. Dass es in der Kreativzentrale in Münster auch ohne die berühmten Charaktere aber trotzdem mit der typisch liebevollen Gestaltung geht, zeigen die Tiere der Serie BabyGlück.

Egal ob Kuscheltier, Entdeckerspielzeug oder Spieluhr, alles kommt mit einem herrlich kindgerechten Material- und Mustermix sowie vielen spannenden Extras daher. Der Pädagogin in mir lacht das Herz, wenn „Die Spiegelburg im Test: Bunte Vielfalt im ersten Jahr – wenn die Kleinsten BabyGlück entdecken!“ weiterlesen

duo-Händler ganz nah: Alexandra Schroth von „Kinderkram“

„Kinderkram“ ist der Name des Geschäfts, in dem Alexandra Schroth tagtäglich ihre Kunden empfängt. Ihr Laden ist geprägt von ihrem Gespür für Trends und allerlei Kleinigkeiten, die ihr auch persönlich gut gefallen. Was sie dazu bewegt hat, ein Spielzeuggeschäft zu eröffnen erfährst Du im Interview. 
„duo-Händler ganz nah: Alexandra Schroth von „Kinderkram““ weiterlesen

duo-Händler ganz nah: Kathrin Heilfort von „Schreib- und Spielwelt Lindner“

Das Erste was die Kunden beim Betreten von „Schreib- und Spielwelt Lindner“ zu sehen bekommen ist ein freundliches Lächeln von Kathrin Heilfort. Ihre kleinen Kunden dürfen bei ihr alles ausprobieren und anfassen. Wie sie ihre aktuelle Situation beschreibt und was Kathrin Heilfort ihrem damaligen Ich gerne berichten würde, kannst Du im Interview nachlesen. 
„duo-Händler ganz nah: Kathrin Heilfort von „Schreib- und Spielwelt Lindner““ weiterlesen

BRIO im Test: Holzeisenbahn für Kinder von heute – geht das?

BRIO ist eine dieser wunderbaren Marken, die schon seit mehr als 100 Jahren ganz wunderbare Spielzeuge herstellt, die sowohl in den Kategorien Spielwert, Qualität und Design überzeugen. Doch werden die Schweden auch diese Saison wieder begeistern und wie kommen im Praxistest die Neuheiten einer solchen Traditionsfirma bei Kindern von heute an?  „BRIO im Test: Holzeisenbahn für Kinder von heute – geht das?“ weiterlesen

duo-Händler ganz nah: Klaus Müller von „Spielwaren Schweiger“

Klaus Müller hat tatkräftige Unterstützung in seinem Spielwarengeschäft „Spielwaren Schweiger“. Sein großer Sohn unterstützt ihn an der Kasse, während der kleine die Spielsachen inspiziert. Seine Leidenschaft entdeckte er in den USA, dort arbeitete er für 1 Jahr für ToysInternational. Seinen Werdegang, sowie seine Stärken und Schwächen kannst Du in diesem Interview nachlesen. 
„duo-Händler ganz nah: Klaus Müller von „Spielwaren Schweiger““ weiterlesen