Playmobil® Dino Rise 70624 T-Rex im Test – das kolossale Abenteuer-Upgrade für alle Dinofans!

Im Test Playmobil Dino Rise

Die neue Themenwelt Dino Rise von Playmobil® bringt das Thema Dinosaurier auf ein neues Level. Die spannende Geschichte von dem Teenager Ian, der mit seinen Menschen- und Dinofreunden gegen die bösartige Comet Corporation und ihre Kampfroboter ins Gefecht zieht, ist ein Aufbruch der klassischen Saurier in ganz neue Dimensionen.

Dinosaurier gehören in jedes Kinderzimmer! Die gewaltigen Urechsen sind wie Einhörner – Wesen aus einer anderen Welt. Kinder lieben sie und können stundenlang in ihren Dinoabenteuern versinken. Das geht schon früh los! Es ist faszinierend. Nicht selten können sie kaum die ersten ganzen Sätzen sprechen, da wissen sie schon Tyrannosaurus Rex und Brontosaurier auseinander zu halten. Diese Liebe hält oft über Jahre an, doch irgendwann werden Dino & Co. von cooleren Spielgeschichten abgelöst. Genial, dass Playmobil® mit der neuen Themenwelt Dino Rise schon wieder eine Superidee hatte!

Wenn unseren Kleinen größer werden, soll es zischen und krachen. Mit dem Eintritt in die Schule wird die Welt und das Denken größer und unsere Kinder wollen Abenteuer erleben. Jetzt werden wilde Geschichten spannend. Wenn Gute sich gegen Böse wehren und mutig in den Kampf ziehen, dann fühlen sich auch unsere Kinder stark. In den kleinen Welten von Playmobil® können sie spielend versinken und ihre eigenen wilden Geschichten erleben. Da werden die kühnsten Träume wahr – ein Kampf zwischen Roboter und Tyrannosaurus und unsere Kinder mitten drin.

Das Produkt

Die Kombination von Technik und Urzeit lässt auch noch die Augen von großen Dinofans aufblitzen. In der Dino Rise-Welt von Playmobil® gehört der Tyrannosaurus zu den Guten und ist mit schussfähigen Raketen und einer abnehmbaren Panzerrüstung ausgestattet. So kann er mit seinem Freund, dem Teenager Ian gegen den gigantischen Kampfroboter der Comet Corporation antreten, die den legendären Dino Rock zerstören will. Hier treffen Teamgeist, wahnsinnige Kraft und modernste Technik zusammen, um für das Gute zu kämpfen. Genau das Richtige für coole Kids, oder?

Unser Testexperte

In Sachen Dinosaurier bin ich bei Ben richtig. Er kennt sich mit Dinosauriern bestens aus und steht mir gerne zur Seite, wenn ich jemanden brauche, der den Unterschied zwischen Veloceraptor und Deinonychus weiß. Ben ist von Klein auf ein echter Urzeit-Spezialist und möchte mal Paläontologe werden.

Aber mein kleiner Spielzeugtester ist mittlerweile schon ein Großer geworden und geht bald in die dritte Klasse. Da darf es im Kinderzimmer schon mehr Action und Spannung für den Achtjährigen sein. Das passt gut, denn Ben ist ein begeisterter Fußballspieler und liebt Bewegung. Als ihn frage, ob er Lust auf einen Produkttest hat, ist er sofort dabei.

„Ich teste sehr gerne Spielzeug, denn da kann ich immer die neuesten Sachen ausprobieren, aber muss genau hinschauen. Und ich muss meine Meinung sagen, damit andere wissen, wie es ist!“

Ben, 8 Jahre

Ich bin gespannt, wie meinem Saurierexperten die Dino Rise-Story gefallen und was er zu dem Spielset sagen wird. Mit seiner konzentrierten und aufmerksamen Art prüft er bei den Produkttests immer jedes Detail genau. Daher wird er schnell erkennen können, ob die Idee, Technik und Urzeit zu kombinieren, auch aus Kinderaugen eine gute Idee ist.

Ausgepackt & aufgebaut

Was für ein prachtvolles Bild direkt auf dem Karton. Hier wird direkt gezeigt, dass ich mich nicht mit einem T-Rex und seinen Freunden anlegen sollte. Doch der Reihe nach.

Ben ist nicht nur ein Urzeitexperte, er ist mittlerweile ein echter Testprofi. Voller Vorfreude hat der Achtjährige daher in seinem Kinderzimmer aufgeräumt, damit wir genügend Platz fürs Auspacken, Aufbauen und Ausprobieren haben. So können wir direkt loslegen und den schwarzen Karton unter die Lupe nehmen. Ben hat sofort alles im Blick.

„Tyrannosaurus gegen Kampfroboter – das sieht richtig gefährlich aus. Und ich weiß schon, wer die Guten sind und wen ich gewinnen lasse!“

Ben, 8 Jahre

Vorbei sind die Zeiten der blauen Verpackungen von Playmobil®, jetzt wird es finster. Mit den orange dämmernden Lichteffekten kommen die Hauptfiguren der neuen Themenwelt bestens zur Geltung. Mein Spielzeugtester ist begeistert über dieses Upgrade!

Tütenüberraschung

Im Karton geht es mit den Erneuerungen weiter – ein ganz neues Tütenkonzept überrascht uns. Was schon lange von vielen gewünscht war, wird jetzt umgesetzt: Die Tüten sind gemäß der Arbeitsschritte nummeriert!

Das macht das Aufbauen vielfach leichter. Wir öffnen gemäß der Aufbauanleitung der Reihe nach die durchnummerierten Tüten und haben alles beisammen, was wir für diesen Abschnitt brauchen. Vorbei sind die Zeiten des langen Suchens. Doch ich kenne auch viele kleine und große Playmobilfans, für die das Sortieren der Teile ein genussvoller Start ins Aufbauen ist. Letztendlich ist es Geschmackssache, aber ich weiß auch, der Wunsch nach diesem Tütenkonzept war groß und für viele ist das eine große Erleichterung.

„Die Tüten haben Nummern, die ich in der Gebrauchsanweisung angezeigt bekomme. So muss ich nicht mehr suchen, was ich brauche und habe alles schneller aufgebaut.“

Ben, 8 Jahre

Beim Auspacken gibt es weitere Überraschungen. Das reichhaltige Set besteht aus 84 Teilen, aber die Hauptrolle spielt direkt der prachtvolle T-Rex. Ben ist begeistert. Sowohl Gewicht als auch die Farben machen auf ihn Einruck.

„Das ist ein echter Brocken. Und das Muster kann genau so ausgesehen haben, denn Saurier sollen ja eigentlich viel bunter gewesen sein, als die Forscher früher dachten!“

Ben, 8 Jahre

Jetzt geht es aber ans Aufbauen. Dank der detaillierten Gebrauchsanweisung geht das einfach. Seite für Seite ist genau erklärt, was zu tun ist und welche Tüte Ben dafür braucht. Schnell sind die Spielfiguren und Saurier mit ihren Rüstungen und Waffen ausgestattet. So sehen alle gleich noch gefährlicher aus.

Etwas aufwändiger ist der Kampfroboter zusammen zu bauen. Aber mit der gut bebilderten Erklärung hat Ben Steuerkabine, Greifarme und die hohen Gelenkbeine schnell montiert. Die futuristische Maschine mit den Laserkanonen macht Eindruck und verspricht ganz neue Spielideen.

„Wenn ich den Kampfroboter sehe, weiß ich, dass es nicht einfach wird, ihn zu besiegen!“

Ben, 8 Jahre

Nun muss Ben noch alles bekleben und nach rund 30 Minuten Aufbauzeit kann es mit dem Spielen losgehen. Mein Testprofi ist gespannt.

SPIELZEIT

Mit dem Dino Rise-Spielset gibt es nicht nur jede Menge Spielmaterial, sondern auch gleich eine spannende Geschichte um den Kampf der Saurier und ihrer Menschenfreunde gegen die gierigen Umweltzerstörer der Comet Corporation: Die Legende des Dinorocks besagt, dass einst ein glühender Stern vom Himmel fiel und zu Stein wurde. In ihm befindet sich ein geheimnisvolles Tor zu einer anderen Welt, das von mächtigen Wächtern bewacht wird und nur von einem Auserwählten geöffnet werden kann. Doch das Böse lauert überall.

In dem Karton steckt also jede Menge drin und unser Spielzeugtester kann nun nicht mehr abwarten, alles auszuprobieren. Dazu gibt es noch ein tolle Kulisse, die noch mehr Lust auf Spielen macht. Playmobil® hat an alles gedacht!

„Ich merke richtig, wie staubig der Dino Rock und wie gefährlich alles ist!“

Ben, 8 Jahre

Jetzt werden die Kampffunktionen ausprobiert. Da stehen sich zwei Giganten gegenüber, die technisch top ausgerüstet sind. Die Raketen funktionieren einwandfrei. Der T-Rex kann sich mit einer starken Panzerung schützen und hat seinen Menschenfreund Ian an der Seite. Hier kommt auch noch eine Fasskanone ins Spiel, die von Ben ausgiebig ausprobiert wird. Mein Testexperte ist schwer begeistert und mag gar nicht mehr aufhören!

Doch auch der kleinere Saurier, ein Deinonchyus, ist nicht zu verachten. Wenn der T-Rex auch noch so weit das Maul aufreißen kann, mit seiner Wendigkeit und technischen Ausrüstung ist der Kleine ein ernst zu nehmender Gegner. Und er bringt die Roboter der Comet Corporation schwer in Bedrängnis.

Nach dem ersten Ausprobieren ziehen wir in Bens Urzeitwelt um. Als echter Saurierprofi hat Ben die passende Kulisse für seine Abenteuer. Zwischen Lavaströmen und umherfliegenden Brocken geht es weiter. Zwar hat hier zwischen den Dinoherden die Technik in Form einer Autorennbahn schon Einzug gefunden – die Bösen haben keine Chance: Das Gute siegt immer!

„Da hatte Playmobil® eine Superidee: Roboter und Dinos passen gut zusammen und T-Rexe können auch lieb sein!“

Ben, 8 Jahre

DIE QUALITÄT – Sehr gut!

Playmobil® ist ein Evergreen im Kinderzimmer, seitdem der deutsche Hersteller vor fast 50 Jahren begonnen hat, Kinderträume wahr zu machen. Dafür hört die Firma aus dem fränkischen Zirndorf auch gut hin, wenn Kinder ihre Träume teilen: Briefe und Bilder mit ihren Ideen, die Kinder an Playmobil® schicken, bekommen dort einen Ehrenplatz und fließen in die Entwicklung neuer Spielzeuge ein.

Mit der neuen Themenwelt Dino Rise sind nun zwei Spielwelten kombiniert worden, die in der Phantasie der Kinder sowieso schon zusammengehört haben: Dinosaurier und Kampfroboter. Das harmoniert ganz wunderbar und regt die Spielideen insbesondere für die älteren Kinder an.

Verlässlich wird der markentypisch hochwertige und langlebige Kunststoff genutzt, der auch die neue Dino Rise-Serie wieder zu einem besonders nachhaltigem Spielzeug macht. Aber hier spielen sie nicht nur über Generationen hinweg, sondern auch die Generationen miteinander. Denn bei solchen Spielsets setze ich mich sogar gerne als Erwachsene hinzu und lasse es krachen!

KAUFEMPFEHLUNG: Für wen ist das Spielzeug geeignet?

  • für Mädchen und Jungen ab dem Grundschulalter
  • für Kinder, die Spaß am Zusammenbauen und Rollenspielen haben
  • für alle etwas größeren Dinofans, die es ein bisschen cooler haben möchten
  • für Einzel- und Miteinanderspielkinder
  • für Drinnen und Draußen
  • für Familien, die ein langlebiges Systemspielzeug suchen, das sie immer wieder ergänzen können
  • für kleine und große Abenteurer und Abenteurerinnen, die eine explosive Mischung aus Sauriern und Kampfrobotern mögen

MEIN FAZIT: SEHR EMPFEHLENSWERT!

Jede Spielminute ist Gold wert und wenn Kinder älter werden, darf es ruhig etwas cooler und gefährlicher werden. Playmobil® ist mit der neuen Dino Rise Themenwelt ein wunderbares Upgrade des Dino-Themas gelungen, das alle Echsenfans mitreißt.

Mit dunklen Farben, Kampfrobotern und einer spannenden Story um Gut und Böse, Umweltzerstörung und magischen Welten werden Dinosaurier noch einmal ganz neu gedacht. Die Phantasie unserer Kinder ist sowieso grenzen- und zeitlos – das Dino Rise-Team kann da mithalten!

Die passende Comicserie schauen sich auch Erwachsene gern an und fiebern mit seinen Kindern mit, wenn bei rockigen Klängen um den magischen Dinofelsen gerungen wird. Doch, ob mit oder ohne Fernsehen, das Gefecht der Giganten bringt einen hohen Aufforderungscharakter mit sich. Die Kombination zwischen Urzeit und Robotern macht nicht nur neugierig, sondern auch ganz schnell Spaß. Denn die Ideen sprudeln auch deshalb, weil es nicht nur ums Kämpfen geht.

Der T-Rex und sein Menschenfreund Ian sind nicht nur mit starken Waffen und einer guten Schutzpanzerung ausgestattet, sondern auch mit Freundschaft. All das sind Themen, die Kinder begeistern und die sie in Dino Rise finden. So sind sie bestens für ihre Phantasiereisen ausgestattet, die dafür sorgen, dass es zu stundenlangem Spielspaß kommt. Und ihr wisst ja, Spielen können unsere Süßen nie genug!

Viel Spaß wünscht euch 
Eure Nadine Müller