Pelikan® Twist im Test: Dreifach WOW mit Füller und Tintenroller!

„Mach Dein Ding!“ Wenn ein Produkttest plötzlich unter diesem Motto steht und alles ganz anders läuft, als gedacht, dann weiß ich als Testexpertin, warum ich die wahren Profis dabei habe: Kinder sind der echte Kreativtest für Schreib- und Spielwaren!

Aber der Reihe nach: Pelikan® bat mich, mir mit meinen Testkindern die Twist-Schreibgeräte anzuschauen. Ich hatte im Kopf, dass wir die variablen Möglichkeiten für Rechts- und Linkshänder ausprobieren. Nie im Leben hätte ich gedacht, was noch passieren könnte.

Die trendigen Twist-Schreibgeräte von Pelikan® fallen auf. Die große Farbvielfalt und das quirlige Design sind echte Hingucker. Egal ob Twist-Füller oder Twist-Tintenroller; ich kann mich nicht satt sehen. Und dieses Jahr hat Pelikan® wieder neue Farben herausgebracht. Ich kann mich fast nicht entscheiden und möchte am liebsten alle haben.

Die neuen Pelikan Twist Füller
Die neuen Pelikan Twist Füller

Dabei soll die ergonomische Form für Rechts- UND Linkshänder passen und jedem einen guten Griff bieten. Also ein Füller für alle!

Klar, dass ich mir das genauer anschauen möchte und dafür passende Hilfe hole. Diesmal von drei großen Schulkindern, die in der siebten Klasse mittlerweile jede Menge zu tun haben. Da brauchen sie an den langen Schultagen sehr gute und bequeme Stifte, die einiges aushalten und trotzdem Spaß machen. Meine großartigen Testprofis Lotte, Emily und Tom haben mit mir zusammen richtig losgelegt und sowohl verschiedene Füller als auch Tintenroller genau geprüft.

Die drei Zwölfjährigen hatten die große Pelikan® Twist-Auswahl!

Es gab acht Füller in

  • Frosted blue
  • Bronze
  • Neon plum
  • Neon Grün
  • Apple Blue
  • Silver
  • Black
  • Girly rose

und fünf Tintenroller in

  • Neon Gelb
  • Apple Candy
  • Berry
  • Fresh Ocean
  • Spearmint

zu testen.

Unsere Schreibexperten

Lotte, Emily und Tom gehen zusammen in die siebte Klasse. Sie finden, dass ein Stift gut in der Hand liegen, aber auch gut aussehen muss.

Lotte ist Linkshänderin und liebt es, Geschichten zu schreiben. Mit ihrer besten Freundin Emily, die nur so aussieht als wäre sie Lottes Zwilling, tauscht sie jede Menge per Papier aus. Tom ist mein Mann fürs Zeichnen und Malen. Beim Test hat er sich gleich für das Vorlagenbuch begeistert und die unterschiedlichsten Techniken ausprobiert.

Soweit der Plan! Als ich die Pelikan® Twist-Füller und Tintenroller mitbringe, ist das Interesse groß. Die drei hatten bereits im Vorfeld sofort mit großem Interesse zugesagt, als ich bei ihnen für einem Produkttest mit Schreibgeräten anfragte.

„Für die Schule brauchen wir Stifte, mit denen die Hand nicht müde wird.“ Lotte

Die Schreib- und Spielmalzeit

Die Stifte sind noch nicht alle auf dem Tisch, da ist die Begeisterung schon groß. Die gedrehten Füller und Tintenroller haben eine magische Wirkung: Lotte, Emily und Tom legen sofort los und suchen sich ihre Lieblinge aus. Jeder schnappt sich sein erstes Teststück und probiert es aus. Die vielen tollen Farben sind auch zu verlockend. Mit den Knall-, Neon- und Metallicfarben ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Das Zusammenbauen ist kinderleicht. Die erste Patrone ist gleich bei den preisgünstigen Schreibgeräten vorhanden. Die Füllerpatrone muss entweder fest eingedreht oder mit der Metallmine angestochen werden, damit die Tinte an die Feder fließen kann. Die KM/5-Tintenpatrone für den Tintenroller hat die Rollerspitze integriert, die bei Lieferung von einer kleinen Kappe geschützt ist. Das blaue Käppchen lässt sich einfach abziehen, bevor es mit dem Schreiben oder Zeichnen losgeht.

Emily wird schnell kritisch und schaut sich die ungewohnte, gedrehte Form der Schreibgeräte genau an. Ist der Deckel wieder leicht aufzustecken? Wie liegen Füller und Tintenroller in der Hand? Ist das Gedrehte nicht Quatsch?

Nach dem ersten Ausprobieren ist sie begeistert, denn alles funktioniert kinderleicht. Auch das Schreiben ist ein Traum. Sanft gleiten sowohl Füller als auch Tintenroller über das Papier.

„Die Twist-Stifte sehen richtig gut aus und sind total praktisch. Die machen total Spaß!“ Emily

Lotte, unsere Linkshänderin, findet die schnell trocknende Tinte super. So schmiert nichts. Nach ein paar Zeilen blickt sie auf und lächelt. Denn der Griff mit der linken Hand ist für sie bei dem Twist absolut angenehm. Endlich ein Schreibsystem, das ganz unkompliziert für Rechts- UND Linkshänder ist. Lotte ist glücklich!

Tom, unser Meistermaler, probiert fleißig aus, wie unterschiedlich es sich mit Füller und Tintenroller zeichnen lässt. Ihn fasziniert einerseits das tolle Design der Stifte, aber auch die weichen Striche und Linien, die sich mit den Minen ziehen lassen.

„Pelikan® ist eine tolle Marke. Aber die Twist-Tintenroller sind der Wahnsinn!“ Tom

Ganz versunken bemalen sie Seite für Seite, bis ich vorschlage, dass sie die Stifte untereinander aufteilen können. Die drei sind ein eingespieltes Team und ohne Stress kommt fast jeder zu seinen Lieblingsfarben. Aber nur fast… schon nach ein paar Minuten haben die drei eine ganz eigene und geniale Idee!

Die Tauschzeit

Sammeln und Tauschen ist nicht ohne Grund eines der Topthemen in der Spielzeugwelt. Der Pelikan®-Twist beweist, dass auch Schreibwaren diesen Spaß bieten können!

Lotte, Emily und Tom brauchen keine drei Minuten mit ihren neuen Schätzen, bis sie loslegen und die farbigen Bauteile der Stifte untereinander austauschen. Da wird fröhlich gemixt, bis jeder glücklich ist. Ganz neue Kombinationen aus berry-spearmint, black-neonplum und silver-bronze entstehen.

Mit dieser Entwicklung habe ich nicht gerechnet und ich bin begeistert. Der Twist hat den Dreh raus. Durch die Mixerei der vielen tollen Farben entsteht soviel Interaktion und Begeisterung, dass die Gestaltung des ganz eigenen Stils zum dreifachen WOW wird: Hier stimmen Design, Ergonomie und Tauschspaß!

DIE QUALITÄT – Sehr gut!

Mit mehr als 160 Jahren Erfahrung in der Produktion von Schreibgeräten weiß Pelikan®, wie gutes Schreiben geht. Erfahren heißt nicht altbacken. Im Gegenteil hatte ich mit dem Twist das Vergnügen, eine wunderschöne Innovation zu testen. Mit den modernen Füller und Tintenrollern ist es gelungen, dem Schreiben eine neue moderne Form zu geben. Egal, ob Rechts- oder Linkshänder – der Twist ist für alle da!

Die dreieckige ergonomische Form hat einen speziellen gedrehten Look, der außergewöhnlich ist. Zusammen mit der soften Griffzone liegt der Twist, egal ob als Füller oder Tintenroller, optimal in der Hand ohne zu verrutschen. Dies ermöglicht ein flüssiges, sauberes und ermüdungsfreies Schreiben. Dank der farbintensiven Tinte (die sich übrigen sowohl bei Füller als auch beim Tintenroller löschen lässt) ergibt sich ein schönes und ausdrucksstarkes Schriftbild.

Die stabile Ein-Stärken-Metallfeder lässt sich beim Füller leider nicht austauschen, was einen klitzekleinen Wermutstropfen für alle Fans einer breiten Mine darstellt. Dafür gleitet sie tadellos über das Papier und bietet in der Tintenrollerversion die Möglichkeit, je nach Schreibdruck verschiedene Strichbreiten zu zeichnen.

Der Twist ist eindeutig mehr als ein Stift: Die Kinder sind begeistert von diesen besonderen und hochwertigen Füllern und Tintenrollern, die ein überzeugendes Preis-Leistungsverhältnis aufweisen. Da kann dann auch mal ein zweiter oder dritter Stift angeschafft werden, um sie miteinander zu mixen, tauschen und den eigenen Farbstil zu gestalten!

KAUFEMPFEHLUNG: Für wen sind die Stifte geeignet?

  • für Mädchen und Jungen ab der dritten Klasse (mit Füllerführerschein)
  • für Kinder, die Spaß am Sammeln, Tauschen und Gestalten haben
  • für Farbfans, die ein besonderes Schreibgerät zum Hinschauen Wert legen
  • für ergonomisches und ermüdungsfreies Schreiben und Zeichnen
  • für Schule, Uni, Job und Zuhause
  • für Familien, die auf hochwertige und preisgünstige Schreibwaren achten
  • für kleine und große Individualisten, die ihr eigenes Design gestalten wollen

MEIN FAZIT: SEHR EMPFEHLENSWERT!

Dass ein Produkttest immer anders laufen kann, als ich ursprünglich dachte, das weiß ich nach dreizehn Jahren Produkttesten mit Kindern. Aber so überrascht von der Entdeckung ganz neuer Möglichkeiten, war ich schon lange nicht mehr!

Was klar ist: Die Twist-Serie von Pelikan® für Schule, Uni, Job oder Zuhause kommt mit einem besonderen Style daher. Die gedrehte Dreiecksform ist ein echter Hingucker. Die modernen Farben fallen prachtvoll ins Auge und bieten für jeden Geschmack etwas.

Was man schnell be“greift“: Die außergewöhnliche gedrehte Form ist ein wahrer Handschmeichler für Rechts- und Linkshänder. Ein Stift für alle. Das macht Spaß. Noch mehr Spaß macht es in der Praxis, lange Texte ohne Ermüdung zu schreiben – der Twist kann genau das. Egal, ob ich den Tintenroller oder Füller nutze, die weiche Griffzone sorgt für einen soften aber festen Halt – seitenlang.

Was man erleben muss: Kinder sehen ein Produkt und erobern es. Vollkommen überraschend haben meine Testkinder angefangen, die Twist-Bauteile untereinander auszutauschen und sich ihre eigenen Kombinationen zusammen zu stellen. Neongelb zu Apple candy. Frosted blue mit Neon plum. Ich baue mir mein eigenes Design! Wer tauscht mit mir? Wie genial ist das denn?!

Ja, so wird selbst eine alte Testhäsin überrascht: Da wurde mit wunderbaren Schreibgeräten, die 1A ergonomisch durchdacht und innovativ designt sind, noch zusätzlich ein riesiges Sammel-, Tausch- und Style-Event gezaubert! Schreiben wird zum Erlebnis, das sich jeder selbst gestalten kann. So etwas bringt dreifach Spaß auf den Schreibtisch! Ich bin begeistert: Twist it!

Viel Spaß wünscht Euch

Eure Nadine Müller