Die Pelikan® griffix® Schulpinsel im Test: Alles richtig im Griff vom Schulstart an!

Im Test: Pelikan griffix Schulpinsel

Ein Pinsel der Kindern hilft, die richtige Stifthaltung zu lernen? Was für eine geniale Idee! Wie schön, dass es sie noch gibt, die tollen Produkte, bei denen ich mich frage, warum sie nicht schon eher erfunden wurden. Die bunten Pelikan® griffix® Schulpinsel sind etwas Feines für unsere kleinen Schreibanfänger. Das schaue ich mir mit meinen Testkindern genauer an. Denn nur weil wir Erwachsenen einen ergonomischen Griff für sinnvoll halten, finden Kinder ihn nicht zwingend toll, oder?

Die Pelikan® griffix® Schulpinsel

Für kleine Schulneulinge gibt es viel zu entdecken und zu lernen. Diese Zeit möchten die Eltern ihnen möglichst angenehm und leicht machen. Und Pelikan® kennt sich mit dem Schulstart aus. Deshalb hat das Unternehmen mit dem neuen Produkt aus der ergonomischen griffix® Serie die richtigen Pinsel für die Grundschulzeit entwickelt. Mit den unterschiedlichen Spitzen lassen sich sämtliche Malaufgaben der ersten Jahre mit leichtem Strich erledigen.

Dabei hilft die spezielle Griffform den Kindern, die korrekte Schreibhaltung zu entwickeln. Egal, ob es Rechts- oder Linkshänder sind – mit dem griffix® Pinselset malt jeder mit entspannter Hand!

Die bunten Pinsel, die in der Fernsehwerbung „die 5 Richtigen“ genannt werden, wecken große Erwartungen. Ich bin gespannt, was meine kleinen Testexpertinnen sagen werden. Diesmal habe ich Unterstützung von Marie und Lulu. Die beiden pfiffigen Zwillingsschwestern werden in wenigen Wochen eingeschult und sind damit die idealen Kandidatinnen, um die griffix® Pinsel auszuprobieren.

Das Produkt

Dabei lassen sich die fünf verschiedenen Pinsel auf unterschiedlichste Weise verwenden und sind praktischer weise durchnummeriert:

  • Die rote 12 – the BIG ist ein breiter Borstenpinsel, der schon bei den ersten Malversuchen zu großen Erfolgen führt. Mit ihm lassen sich kräftige Striche malen und blitzschnell große Flächen füllen.
  • Die orangene 10 – the CAT ist ein geschmeidiger Katzenzungenpinsel, der schwungvoll jede Kurve mitnimmt. Die Farbe verteilt der Pinsel gleichmäßig und präzise auf kleinen und großen Flächen. Ein echter Tausendsassa für alle, die Malen lieben und ihr Talent ausbauen wollen.
  • Die blaue 6 – the THICK ist ein schmaler Borstenpinsel, der robust alle ersten Malversuche übersteht. Zusammen mit the BIG ist er das unschlagbare Duo für die ersten schönen Bilder. Er eignet sich hervorragend für die künstlerische Feinarbeit.
  • Die gelbe 6 – the TINY ist ein in feiner Haarpinsel, dessen schmale Spitze die dünnsten Linien zaubert. Damit malen nicht nur Fortgeschrittene exakt und genau. Mit ihm bekommt jedes Anfänger Kunstwerk den letzten Feinschliff!
  • Die grüne 10 – the TALL ist ein weicher breiter Haarpinsel, der in Kurven und bei Detailarbeiten auftrumpft. Mit ihm entsteht alles, was schwungvoll zu Papier gebracht werden soll.

Und damit keiner von den fünf Superpinseln verloren geht, gibt es ein praktisches Gummiband zum Aufbewahren. Hier kann der kleine Künstler sie hineinschieben und sie bleiben auch nach der wildesten Malaktion zusammen!

Unsere Malexpertinnen

Für diesen Produkttest habe ich Marie und Lulu gefragt. Die Zwillinge hatten gerade ihren sechsten Geburtstag und freuen sich auf die Schule. Die Schulranzen stehen bereit und warten darauf, in ein paar Wochen zum Einsatz zu kommen. Beide sind begeisterte Malerinnen und sind oft schon vor dem Frühstück an ihrem großen Maltisch beschäftigt.

Marie ist die Präzisionsmalerin und nimmt sich viel Zeit für ihre Bilder. Sie überlegt und probiert gerne aus. Das merke ich in der Wahl ihrer bevorzugten Schreibhand. Sie kann mit beiden Händen malen und hat noch keine Präferenz für rechts oder links.

„Wasserfarben finde ich toll, weil sie so schön leuchten. Da brauche ich auch schöne Pinsel.“

Lulu, 6 Jahre

Lulu weiß, was sie will, und hat ein gutes Gespür für Farben. Ihr ist sofort klar, was sie malen wird und was sie dafür braucht. Sie malt mit der rechten Hand und hat alles fest im Griff.

Beide sind geübte Künstlerinnen und freuen sich schon, mit mir die neuen Pinsel auszuprobieren.

Malzeit

„Juchuh, ich freue mich schon den ganzen Tag auf das Testen!“

Marie, 6 Jahre

So werde ich gerne begrüßt! Die beiden haben für mich extra aufgeräumt und wir können gleich loslegen. Die Verpackung ist ihnen nicht wichtig, denn die Pinsel machen direkt neugierig und sind deshalb schnell ausgepackt. Die weichen Haare laden zum ausgiebigen Anfassen an und lösen Begeisterung aus.

„Ich kann mich gar nicht für einen Lieblingspinsel entscheiden, weil sie sich alle gut anfühlen.“

Marie, 6 Jahre

Lulu begutachtet das Gummiband ausführlich. Sie findet es praktisch, dass immer alle Pinsel zusammen sind und keiner verloren gehen kann. Zuerst ist es schwierig, die Pinsel aus dem Gummiband zu ziehen oder wieder hinein zu schieben. Nach ein paar Versuchen klappt es viel besser. Gerade für die Schule ist es sehr vorteilhaft, dass alle Pinsel stets beieinander sind.

„Das Gummiband hält alle Pinsel zusammen und ich kann sie einfach überall hin mitnehmen.“

Lulu, 6 Jahre

Es dauert nicht lang, da werden die schönen Pinselsets mit ihren Gummibändern von Lulu und Marie auf den Unterarm gezogen. So weich und flauschig fühlt sich das an, dass die beiden gar nicht aufhören können, die Pinselspitzen anzufassen.

Jetzt geht es aber los: Ab an den Maltisch mit dem Pelikan® griffix® Schulpinsel !

Am Farbkasten wartet die erste Prüfung für die Pinsel. Ein guter Pinsel sollte ordentlich Farbe speichern und wieder gleichmäßig abgeben. Lulu und Marie sind direkt zufrieden, denn die 5 Richtigen bewähren sich und nehmen die Farbpigmente sehr gut auf. Die ersten Striche leuchten in voller Farbpracht.

Ich beobachte derweil die Pinselhaltung der beiden. Marie wechselt anfangs noch zwischen links und rechts, entscheidet sich dann für die rechte Hand. Beide greifen die Pinsel zu Anfang recht tief an, doch ganz nebenbei rutscht die Hand in einen immer sicheren Griff. Der ist schon eine tolle Vorstufe zu einer sauberen Schreibhaltung. Durch die ergonomische Form wird die Hand quasi automatisch geführt und vermeidet eine verkrampfte Haltung. So wird aus einer entspannten Malstunde eine bequeme Hinführung zu der richtigen Schreibhaltung!

Die Unterschiede der Pinsel

Nach einer Weile merken die beiden, dass jeder griffix® Pinsel nicht nur anders aussieht, sondern auch anders malt. Das weckt die Experimentierfreude der beiden, die nun ausprobieren möchten, was sie alles damit machen können. Dabei gehen beide unterschiedlich vor:

Lulu hat mir genau erklärt, was sie malen möchte. Sie versucht herauszufinden, welche Pinsel sie am besten für Regenbogen, Haus und Wiese braucht. Hier sind unterschiedliche Linien und Flächen zu malen. Sie zieht daher manche Striche noch einmal mit einem anderen Pinsel ein zweites Mal nach, wenn es damit besser aussieht. Es soll schließlich ein schönes Bild werden!

Marie erweitert ihre Planungen einfach, wenn sie merkt, dass manche Pinsel besser zu anderen Ideen passen. Sie stellt fest, dass die gelbe 6 sehr präzise malt und fängt an, vor Ideen zu sprudeln:

„Mit dem gelben 6er-Pinsel sehen die Blumen wunderschön aus. Damit kann ich sogar Pippi Langstrumpf malen!“

Marie, 6 Jahre

Ich erkläre den beiden, dass sie die Farben mischen können, und welche gut zusammenpassen oder welche zusammen eine Matschfarbe werden. Jetzt müssen die Pelikan® griffix® Schulpinsel zeigen, wie viel Farbe sie aufsaugen und wieder abgeben können. Mit lockerer Hand entstehen neue und tolle Orange-, Grün- und Violetttöne!

Qualität – SEHR GUT!

Die richtige Ausstattung zum Schulanfang ist Gold wert und erspart viel Ärger. Eltern achten bei Ranzen, Stiften oder Farbkästen auf sehr gute Qualität, denn schließlich soll alles gut klappen. Dass sie mit Qualitätsprodukten nicht nur ihrem Kind eine Freude machen, merken Eltern im Laufe des Schuljahres. Alles bleibt stabil und nichts geht kaputt. Gerade bei Schulmaterial gilt die alte Rede: Lieber einmal gut gekauft als zweimal schlecht.

Pelikan® kennt sich mit dem Schulanfang aus und hat schon unsere Großeltern ans Schreiben gebracht. Die Qualität von Pelikan® Produkten ist vorbildlich. Die Pelikan® griffix® Schulpinsel setzen diese gute Tradition fort, wie der ausführliche Test von meinen beiden Expertinnen zeigt.

Die synthetischen Pinselhaare in Premiumqualität sind in jeder Ausführung robust und formstabil. Sie nehmen die Farben sehr gut auf, sind trotzdem leicht auszuwaschen und trocknen schnell. Bei keiner der unterschiedlichen Malaktionen ist ein einziges Haar ausgefallen.

Der ergonomische Dreikantgriff hat eine kindgerechte Länge. Er ist wie alle griffix® Produkte sowohl für Links- als auch für Rechtshänder geeignet. (Beim Produkttest ließ es sich der große Cousin übrigens nicht nehmen, die Pinsel für Linkshänder zu testen. Er findet sie super!). Die rutschfeste Oberfläche sorgt für einen sicheren Halt und durch die Dreikantform kann der Pinsel nicht wegrollen.

Genauso praktisch und durchdacht ist das Gummiband, mit dem das griffix® Pinselset aufbewahrt wird. Es hat den passenden Umfang für den Pelikan® Farbkasten. So können die Stifte schnell trocken und alles bleibt beieinander und gut in Form.

Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt ebenfalls und macht jeden Sparfuchs glücklich. Dank guter Qualität und praktischer Aufbewahrungsmöglichkeit bleibt das tolle Pinselset lange erhalten und sorgt für jede Menge Malspaß!

Kaufempfehlung: Für wen ist die Pelikan® griffix® Schulpinsel geeignet?

  • für Mädchen und Jungen ab fünf Jahren
  • für Kinder, die Spaß am Malen haben
  • für Links- und Rechtshänder, die richtig toll Farben mischen und malen wollen
  • für ergonomisches und ermüdungsfreies Malen
  • für Schule und Zuhause
  • für Familien, die eine hochwertige und preisgünstige Schulstartausstattung haben möchten
  • für kleine Künstler und Künstlerinnen, denen Erwachsene eine Freude machen möchten

Mein Fazit: SEHR EMPFEHLENSWERT!

Bei dem Pelikan® griffix® Schulpinsel Set hat mich mein erster Eindruck nicht getäuscht – ein tolles Produkt, das in jeden Schulranzen gehört!

Als mir die Pinsel vor ein paar Monaten vorgestellt wurden, war ich gleich begeistert. Die Weiterentwicklung der griffix® Serie von Pelikan®, von der es schon viele schlaue Produkte für Schreibanfänger gibt, war nur logisch. Von Wachsmaler bis Füller reicht die Palette. Nun gibt es endlich die ergonomischen Pinsel, die eine wichtige Lücke schließen. Denn Malen mit Wasserfarben ist für fast alle Kinder ein echtes Erlebnis und macht Riesenspaß. Hier erschaffen sie entspannt mit bunten Farben Schwünge und Linien und meistern nebenbei die ersten Schritte zum Schreibenlernen.

Wenn die Pinsel wunderbare Griffe haben, die automatisch zu einer korrekten Stifthaltung führen, dann frohlockt das Pädagoginnenherz in mir. Auch das Benutzen der hochwertigen synthetischen Pinselspitzen bereitet Freude. Die tollen Ergebnisse, die fast von alleine entstehen, lassen Kinderaugen strahlen.

So kann der Schulstart kommen, denn Qualität zahlt sich aus. Dank der tollen Materialien, die Pelikan® zur Gestaltung des griffix® Pinselsets eingesetzt hat, fällt das Malen leicht. Das praktische Aufbewahrungsband passt perfekt um den Pelikan® Wasserfarbkasten. So können die Pinsel gut trocknen und nicht mehr verloren gehen.

An einem solchen Produkt haben die Kinder lange Freude. Und wir Eltern freuen uns, dass wir nicht so bald wieder im Geschäft stehen, um neue Pinsel zu kaufen!

Viel Spaß wünscht Euch,

Eure Nadine Müller