Die Große Pferdeshow von Schleich® im Test: Die neue Erlebniswelt im Horse Club steckt voller Ideen!

Schleich Horse Club Pferdeshow im Test

Es ist Showtime auf Lakeside! Im Horse-Club werden jetzt die Pferde gestriegelt und geschmückt. Die Große Pferdeshow ist die Neuheit vom Schleich® Horse Club und bringt eine interessante Idee ins Spiel. In der großen Arena kann jeder im Scheinwerferlicht zeigen, wie toll das eigene Pferd ist. Und auch wenn die Jury Bewertungspunkte verteilt, verliert hier niemand – denn jeder der mitmacht, bekommt auch eine Siegerschleife!

Wo sonst Turniere geritten und wilde Abenteuer erlebt werden, geht es jetzt darum, wer hat das schönste Pferd und kann die besten Tricks mit seinem Liebling vorführen? Die Aufregung ist groß, denn wer wird den Pokal gewinnen?

Das Produkt

Schleich 42466 Große Pferdeshow

In der großen Arena zeigt Sarah aus dem Horse-Club und die eitle Tori, was sie und ihre Pferde können. Mit über 100 Zubehörteilen sind in dem großen Set jede Menge Spielideen dabei, die die Phantasie anregen und Spaß machen sollen. Die Auswahl ist groß:

  • die Showfläche mit Scheinwerfer, rotem Teppich, Pflanzen, Schleifen, Rankenbögen, Spiralranken und Fahnen
  • Tori und Sarah mit abnehmbarem Rock
  • zwei naturgetreue Pferdefiguren mit Decke, Zaumzeug, Körperriemen und Gamaschen
  • die schlaue Hündin Ruby
  • das Zelt zum Umziehen und Vorbereiten
  • Spiegel mit Ankleidetisch und reichhaltig gefülltem Schminkkoffer
  • das Pferdegatter
  • Putzbox mit Hufkratzer, Striegel und Bürste
  • der Jurytisch mit Wertungstafel, Pokal und Siegerschleifen
  • viele Teile zum Dekorieren wie Herzen, Schleifen und Blumen

Doch wie immer schaue ich mir alles noch einmal genau an. Denn ich möchte wissen, wie der Aufbau funktioniert, ob die neue Spielidee von Schleich® tatsächlich zündet, und wie groß der Spaß ist. Dabei habe ich natürlich starke Unterstützung, denn meine kleinen Produkttester sind echte Profis im Ausprobieren und scharfem Hinschauen. Bei der Großen Pferdeshow hilft mir Emilia, die ein alter Hase im Spielzeugtesten ist und dabei stets alle Details kritisch im Blick hat. Ich bin gespannt, wie es laufen wird!

Unsere Spielzeugexpertin

Der Horse Club hat schon lange die Herzen aller Kinder erobert, die die Schleich®-Pferde lieben. Auch meine kleine Testexpertin Emilia kennt die liebevollen Geschichten um die vier Freundinnen Sarah, Lisa, Hannah, Sofia und ihre Pferde. Da sie selbst reitet, ist es klar, dass sie auch jede Menge Pferdesachen zum Spielen in ihrem Kinderzimmer hat, mit denen sie sich ihre eigenen Reitabenteuer ausdenkt.

Emilia sprüht stets vor Phantasie und guten Ideen. Jeder Test mit ihr eröffnet mir noch einmal neue Perspektiven, denn ihr fällt immer noch etwas auf, was ich nicht bedacht habe. Die Zweitklässlerin ist dabei hochkonzentriert und ernsthaft bei der Sache. So ein Spielzeugtest soll natürlich vorrangig Spaß machen, aber Emilia nimmt ihren Job immer sehr ernst. Ihr entgeht nichts!

Als sie erfährt, dass wir diesmal etwas vom Horse Club testen wollen, ist das Interesse noch größer. Sie hat wieder den Wohnzimmertisch freigeräumt, damit wir alles direkt vor Augen haben und loslegen können.

„Den Horse Club von Schleich® finde ich super. Davon kann ich nicht genug bekommen!“

Emilia, 7 Jahre

Ausgepackt & aufgebaut

Der große Karton ist voller Bilder, die sich Emilia aufmerksam anschaut. Alles ist gut zu sehen – die Showarena, das Umkleidezelt, das Pferdegatter, Sarah und Tori mit ihren Pferden, der Tennessee Walker Stute und den Lusitano Hengst, sowie das viele Zubehör. Emilia ist begeistert, dass hier Sarah im Mittelpunkt steht und hat auch direkt eine Idee zum Spielen:

„Sarah ist immer so nett und Tori ist gemein. Aber in der Pferdeshow wird Sarah mit ihrem Pferd Mystery trotzdem den ersten Platz machen!“

Emilia, 7 Jahre

Auf der Rückseite der Verpackung gibt es noch viele weitere detaillierte Abbildungen, die zeigen, was Emilia erwartet und sie mit den vielen Sachen machen kann. Alles ist mit Fotos und Zeichnungen deutlich gemacht und eine Übersicht über den Inhalt gibt es auch. Da bekommt sie richtig Lust loszulegen!

Der Karton ist schnell geöffnet und Emilia packt alles aus. Doch bevor sie aufbaut, schaut sich meine kleine, wissbegierige Spielzeugexpertin noch die Prospekte an. Da gibt es viel zu sehen und zu staunen. Die Themenwelten von Schleich® begeistern sie und sie berichtet mir, was ihr am besten gefällt.

„Das sieht alles so schön aus. Am liebsten spiele ich mit Bayala und dem Horse Club. Das passt gut zusammen!“

Emilia, 7 Jahre

Da Emilia gerne den Überblick hat, sieht sie sich nun die Anleitung genau an, denn der Aufbau geht los. Die ersten Arbeitsschritte starten mit der Arena, die über Kopf aufgebaut wird. Dafür muss sie ein bisschen um die Ecke denken, aber die Abbildungen sind so deutlich, dass das kein Problem ist und die Arena in Emilias geschickten Händen schnell fertig wird.

Damit die Stars der Pferdeshow auch im Rampenlicht stehen können, muss es natürlich auch Scheinwerfer geben. Zuerst die Aufkleber, dann die Montage – fertig! Emilia ist ein echter Aufbauprofi!

So geht es weiter. Fahnen, Girlanden aus Pflanzen und Stoffbahnen schmücken bald die ganze Arena und verbreiten festliche Stimmung. Jetzt noch den roten Teppich auslegen und es fehlt nicht mehr viel, dann kann es bald mit dem spannenden Wettbewerb losgehen.

Auch das Zelt zum Umkleiden mit allen Möbeln, den Jurytisch mit der Wertungstafel und das Pferdegatter hat Emilia schnell zusammengebaut. Die letzten Aufkleber fehlen noch, aber dann kann es endlich losgehen!

„Das Aufbauen ging ganz leicht und ich habe fast gar keine Hilfe gebraucht. Und jetzt sieht es spitze aus und es kann losgehen!“

Emilia, 7 Jahre

SPIELZEIT

Wenn es um Pokale geht, ist die Pferdewelt immer voller Aufregung. Auch Emilia ist jetzt aufgeregt. Das Aufbauen hat weniger als eine Stunde gebraucht und sie freut sich auf das Spielen. Zur Großen Pferdeshow gehört jede Menge Zubehör, wie Herzen, Schleifen und Blumen, mit denen sie die Pferde schön machen kann. So wird das Dekorieren und Schmücken Teil des Spiels. Emilia gibt sich große Mühe, alles für den Wettbewerb schick zu machen.

„Bei der Großen Pferdeshow kann jeder zeigen, wie schön und schlau die Pferde sind!“

Emilia, 7 Jahre

Nachdem Sarah und Tori ihre Pferde hübsch gemacht haben, machen sie sich selbst im Umkleidezelt frisch. Sarah zieht ihren langen Reitrock an. Dafür muss meine Spielzeugtesterin Emilia den Rock der beweglichen Spielfigur über die Hüften ziehen. Das ist gar nicht so leicht, aber mit jedem Mal klappt es immer einfacher.

Natürlich gewinnt Sarah den Wettbewerb und erhält den Pokal. Aber damit ist das Spiel nicht zu Ende. Es gibt noch so viel zu entdecken und sich auszudenken. Emilia ist begeistert!

„Also ich werde heute nicht mehr aufhören mit den Sachen zu spielen. Wir können allen Kindern sagen, die Pferdeshow ist super!“

Emilia, 7 Jahre

DIE QUALITÄT – Sehr gut!

Es gibt nur sehr wenige Hersteller, die in den letzten Jahren so schöne eigene Spielwelten entwickeln haben wie Schleich®. Mit dem liebevollen Horse Club, dem naturgetreuen Wild Life, der Feenwelt Bayala, dem aktionreichen Eldrador oder den Dinosaurs werden Kinderträume wahr. Aber woran liegt es, dass die kleinen Pferdefans, Tierretter, Abenteuerinnen, Helden und Feenfreundinnen nicht genug von den hochwertig verarbeiteten Figuren bekommen können?

Jede der Figuren ist detailgetreu modelliert und liebevoll bemalt. Hier steckt in jedem Arbeitsschritt jede Menge Aufmerksamkeit. Kein Wunder, denn Schleich® weiß, um was es geht. Die schwäbische Firma arbeitet seit 1935 mit diesem Werkstoff und hat die Entwicklung von Spielfiguren nahezu zur Kunstform erhoben. Das Entwickeln und Designen der wunderschönen und detailgetreuen Spielsets ist Herzenssache. Alles wird einzeln in Wachs oder am Computer modelliert und kommt erst nach aufwändigen Prüfungen zur Produktion. So werden die Schleich®-Figuren zum Genuss für Augen und Hände.

Diese Wertigkeit spüren auch unsere Kinder und lieben es, sich stundenlang damit zu beschäftigen und kreative Geschichten auszudenken. Zusammen mit weiteren Spielsets wird der Spielspaß fast grenzenlos. So fördern Eltern pädagogisch wertvolles, fantasievolles Spielen. Wer einmal ein Premiumspielzeug in den Händen gehalten hat, weiß: Was mit Leidenschaft und Begeisterung hergestellt wird, wird auch mit Leidenschaft und Begeisterung bespielt!

KAUFEMPFEHLUNG: Für wen ist das Spielzeug geeignet?

  • für Mädchen und Jungen ab fünf Jahren
  • für Kinder, die gern Aufbauen, Dekorieren und mit kleinen Welten spielen
  • für Pferdefans, die bei einer großen Show ihren schlauen Schleich®-Liebling vorführen möchten
  • für alle Mitglieder des Horse Clubs, die eigene Wettbewerbsgeschichten spielen wollen
  • für Einzel- und Miteinanderspielkinder
  • für Drinnen
  • für Familien, die ein reichhaltiges Spielset suchen, das jede Menge Spaß und Ideen mitbringt
  • für kleine und große Reitbegeisterte

MEIN FAZIT: SEHR EMPFEHLENSWERT!

Pferde, Ponys und Geschichten um Freundschaft begeistern viele Kinder. Nun gibt es eine neue Idee, um neben dem Pferdestallerlebnis oder Reitturnier mal ganz andere Abenteuer zu erleben. Die Große Pferdeshow ist die Neuheit vom Schleich® Horse Club und überrascht mit einer liebevoll umgesetzten Wettkampfthema rund ums Dekorieren von den schlauen Tieren.

Mit jeder Menge Zubehör können Kinder die Pferde hübsch machen und in der wunderschönen Arena Kunststücke vorführen. Hier treten die freundliche Sarah und die eitle Tori gegeneinander an und versuchen die Jury zu überzeugen. Zusätzlich gibt es noch viele weitere Spielelemente, die die Phantasie anregen. Egal, ob Horse-Club-Fan oder nicht, mit dem reichhaltigen Spielset und über 100 Zubehörteilen ist der Spielspaß garantiert.

Die liebevoll gestalteten Figuren und Spielelemente sind, wie zu erwarten, hochwertig verarbeitet. Alle Artikel und die verwendeten Materialien werden regelmäßig technisch überprüft und entsprechen oder übertreffen den höchsten gültigen nationalen und internationalen Anforderungen.

Schleich® ist mittlerweile ein echter Experte für kreatives Rollenspiel und hat ein Händchen für bemerkenswert schöne Spielkonzepte. Der Horse Club mit den phantasievollen Geschichten um die vier besten Freundinnen Sarah, Sofia, Hannah und Lisa, ist ein gutes Beispiel dafür. Diese hohen Standards in Qualität, Spielspaß und pädagogischem Wert spüren Klein und Groß – hier schlagen nicht nur Kinderherzen höher, sondern auch wir Eltern und Pädagogen sind begeistert!

Viel Spaß wünscht Euch
Eure Nadine Müller