DIY Ideen – Perlenblumen im Glas mit Aquabeads

Gastbeitrag von Aquabeads – Perlenblumen im Glas mit Aquabeads basteln

In diesem Beitrag zeigen wir euch, wie ihr mit Aquabeads ganz einfach wunderschöne Perlenblumen im Glas basteln könnt. Die Blumen eignen sich beispielsweise sehr gut als Geschenk zum Mutter- oder Vatertag. Die Perlen ist für Kinder ab vier Jahren geeignet.

Verwendete Materialien

Aquabeads Produkte

Wie geht das

Schritt 1: Perlenblumen basteln

  • Stecke Deine Motivvorlage unter die Bastelplatte oder lass Deiner Fantasie freien Lauf.
  • Lege die Bastelperlen nach dem Motiv auf die Bastelplatte. Direkt an die Blume legst Du am besten noch einen grünen Stiel aus Perlen an, dann kannst Du sie anschließend besser ins Glas stecken.
  • Besprühe Dein Perlenbild mit etwas Wasser, zwei bis drei Sprüher sind genug. Überschüssiges Wasser gießt Du vorsichtig ab.
  • Solltest Du das neue Flip Tray nutzen, klickst Du nun die Trockenplatte auf die Bastelplatte und klappst beide Platten zusammen um. Klappe anschließend nur die Bastelplatte zurück und Dein Perlenbild bleibt auf der Trockenplatte liegen. So kannst Du sofort mit der nächsten Perlenblume weiterbasteln.
  • Solltest Du kein Flip Tray haben, kannst Du entweder den Perlenschaber nutzen und Dein Perlenbild nach 10 Minuten vorsichtig abziehen und zum weiteren Trocknen legen. Oder aber Du wartest etwa 60 Minuten. Dann kannst Du Dein Perlenbild vorsichtig mit der Hand abziehen.
  • Fertig ist Deine Perlenblume!

Schritt 2: Gläser dekorieren

  • Dazu legst Du dünne Papierstreifen oder feinen Bast in das Glas und steckst Deine Perlenblume hinein.
  • Fertig ist die zauberhafte Deko!

Viel Spaß beim Ausprobieren!

PS: Aquabeads und passendes Zubehör gibt es natürlich auch bei uns im duo-Shop.de!