duo-Händler ganz nah: Alexandra Schroth von „Kinderkram“

„Kinderkram“ ist der Name des Geschäfts, in dem Alexandra Schroth tagtäglich ihre Kunden empfängt. Ihr Laden ist geprägt von ihrem Gespür für Trends und allerlei Kleinigkeiten, die ihr auch persönlich gut gefallen. Was sie dazu bewegt hat, ein Spielzeuggeschäft zu eröffnen erfährst Du im Interview. 
„duo-Händler ganz nah: Alexandra Schroth von „Kinderkram““ weiterlesen

duo-Händler ganz nah: Kathrin Heilfort von „Schreib- und Spielwelt Lindner“

Das Erste was die Kunden beim Betreten von „Schreib- und Spielwelt Lindner“ zu sehen bekommen ist ein freundliches Lächeln von Kathrin Heilfort. Ihre kleinen Kunden dürfen bei ihr alles ausprobieren und anfassen. Wie sie ihre aktuelle Situation beschreibt und was Kathrin Heilfort ihrem damaligen Ich gerne berichten würde, kannst Du im Interview nachlesen. 
„duo-Händler ganz nah: Kathrin Heilfort von „Schreib- und Spielwelt Lindner““ weiterlesen

BRIO im Test: Holzeisenbahn für Kinder von heute – geht das?

BRIO ist eine dieser wunderbaren Marken, die schon seit mehr als 100 Jahren ganz wunderbare Spielzeuge herstellt, die sowohl in den Kategorien Spielwert, Qualität und Design überzeugen. Doch werden die Schweden auch diese Saison wieder begeistern und wie kommen im Praxistest die Neuheiten einer solchen Traditionsfirma bei Kindern von heute an?  „BRIO im Test: Holzeisenbahn für Kinder von heute – geht das?“ weiterlesen

duo-Händler ganz nah: Klaus Müller von „Spielwaren Schweiger“

Klaus Müller hat tatkräftige Unterstützung in seinem Spielwarengeschäft „Spielwaren Schweiger“. Sein großer Sohn unterstützt ihn an der Kasse, während der kleine die Spielsachen inspiziert. Seine Leidenschaft entdeckte er in den USA, dort arbeitete er für 1 Jahr für ToysInternational. Seinen Werdegang, sowie seine Stärken und Schwächen kannst Du in diesem Interview nachlesen. 
„duo-Händler ganz nah: Klaus Müller von „Spielwaren Schweiger““ weiterlesen

duo-Händler ganz nah: Tanja Kusserow-Kurth von „BRUNOS-BRICK-DEPOT“

BRUNOS-BRICK-DEPOT ist auf LEGO® Artikel spezialisiert. Den Schritt in die Selbstständigkeit hat Tanja Kusserow-Kurth 2016 endlich gewagt. Ihre Kunden schätzen ihr Expertenwissen. Erfahre mehr dazu, wie die LEGO® Händlerin ihren Weg beschreibt. 
„duo-Händler ganz nah: Tanja Kusserow-Kurth von „BRUNOS-BRICK-DEPOT““ weiterlesen

duo-Händler ganz nah: Marlies Köhler von „Lilalustig Kinderspielzeug“

Unter dem Motto „Kinder brauchen Spielzeug, das ihre Fantasie anregt, das ihre Kreativität fördert und das ihren Wissensdurst stillt.“ betreibt Marlies Köhler zwei Spielwarengeschäfte in Brandenburg. Auch Ihre Selbstständigkeit hat einmal klein angefangen. Der Weg von der Krabbelgruppe zu zwei Läden beschreibt Euch die Inhaberin im Interview.
„duo-Händler ganz nah: Marlies Köhler von „Lilalustig Kinderspielzeug““ weiterlesen

duo-Händler ganz nah: Josephine Wendland von „Spielzeugland Messedat“

Josephine Wendland ist langjährige Mitarbeiterin im Berliner „Spielzeugland Messedat“ in den Schönhauser Allee Arcarden. Die junge Frau teilt eine Leidenschaft mit ihren kleinsten Kunden: Pokémon. Welche Eigenschaften sonst noch nützlich für die Arbeit in einem Spielzeuggeschäft sind und wie sie ihre Leidenschaft zum Beruf machte, erfährst Du im Interview.
„duo-Händler ganz nah: Josephine Wendland von „Spielzeugland Messedat““ weiterlesen

duo-Händler ganz nah: Berta Hegmann von „Spielwaren-Hegmann“

Berta Hegmann ist Inhaberin der bayrischen Spielwarengeschäfte „Spielwaren-Hegmann“ und „Spielzeugladen Hegmann“. Frau Hegmann hört beim Arbeiten gern 80er-Jahre-Oldies und verrät Euch, was ein Spielzeuggeschäft mit einem Bunny-Magazin zu tun hat. „duo-Händler ganz nah: Berta Hegmann von „Spielwaren-Hegmann““ weiterlesen