duo-Händler ganz nah: Birgit Nagel von „Spielwaren Pollner“

Spielwaren Pollner

Für Birgit Nagel von „Spielwaren Pollner“ ist ihre Familie unverzichtbar. Auch das Geschäft ist bereits lange Zeit in Familienhand; Birgit hat es von ihrem Vater übernommen. Mehr über ihren Weg zur Inhaberin des Geschäfts erfährst Du im Interview.


Wie sieht die erste Arbeitsstunde Ihres Tages aus? Ich kontrollieren Zeitungen und verkaufe Produkte in meinem Geschäft.

Wie sieht Ihr Sortiment aus? Ich biete Zeitungen, Schreibwaren, Spielwaren, Bücher und Lederwaren an.

Was hat Sie dazu bewegt das zu tun, was Sie heute tun? Nach der Krankheit meines Vaters habe ich das Geschäft weitergeführt.

Wie war Ihr Weg bis zu dem Zeitpunkt heute? Welche Schritte haben Sie durchlaufen? Gymnasium, Handelsfachwirtin, Inhaberin des Geschäfts

Welchen Beruf haben sich Ihre Eltern für Sie vorgestellt? Meine Eltern wollten, dass ich Bankkauffrau werde.

Auf was können Sie in Ihrem Leben nicht verzichten? Ich könnte nicht auf meine Familie verzichten.

Was war Ihr liebstes Schulfach? Sport


Anschrift

🏠 Spielwaren Pollner, Marktplatz 10, 94065 Waldkirchen, Bayern


Wir danken Birgit Nagel für dieses Interview und wünschen ihr viel Erfolg!