duo-Händler ganz nah: Reinhard Wunder von „Kolibri“

Kolibri in Neustadt

Für Reinhard Wunder von „Kolibri“ waren seine Kinder die Inspiration für ein eigenes Spielwaren-Fachgeschäft. Heute sind die Kinder erwachsen und das Geschäft im ganzen Landkreis bekannt. Im Interview berichtet er über seinen Alltag und wie alles anfing.


Wie sieht die erste Arbeitsstunde Ihres Tages aus? Lager aufsperren, Warenlieferungen entgegennehmen und Bestelleingänge aus dem duo-Shop prüfen.

Wie sieht eine typische Arbeitswoche bei Ihnen aus? Mitarbeiter einteilen, Warenlieferungen entgegennehmen, Warenwirtschaftssystem pflegen. Neue Artikel anlegen. Kundenberatung, Kassenführung.

Hören Sie Musik beim Arbeiten? Wenn ja, welche und warum? Leider nein. Dabei kann ich mich nicht konzentrieren.

Wie wählen Sie Ihr Sortiment aus? Besuch von Fachmessen, Hausmessen von Lieferanten, Aufträge bei Besuchen von Außendienstmitarbeitern der Lieferanten erteilen. Neue Artikel wenn möglich anfassen und prüfen, ob Sie für unser Sortiment geeignet sind.

Was hat Sie dazu bewegt das zu tun, was Sie heute tun? Wir haben 2 Kinder (zwischenzeitlich erwachsen), die häufig auf Kindergeburtstage eingeladen waren. Da haben wir im Scherz gesagt: „Wenn die Kids 10 – 15 Mal im Jahr auf Kindergeburtstagspartys eingeladen werden, könnten wir ja einen Spielwarenladen aufmachen.“ Aus dem Spaß wurde ernst.

Wie war Ihr Weg bis zu dem Zeitpunkt heute? Welche Schritte haben Sie durchlaufen? Firmengründung im Jahre 2000 auf 600 Quadratmeter. Umzug im Jahre 2009 in eine bessere Lage und größere Ladenfläche (zur Zeit ca. 1000 Quadratmeter)

Welchen Beruf haben sich Ihre Eltern für Sie vorgestellt? Einen kaufmännischen Beruf.

Was macht Ihnen an Ihrem Job am meisten Spaß? Umgang mit Kindern/Kunden und tollen Produkten.

Auf welche Errungenschaften in Ihrem jetzigen/alten Job sind Sie besonders stolz? Dass wir eine Firmen gründen und führen können, die mittlerweile 1o Mitarbeiter hat und uns am Markt behaupten konnten. Wir sind als Firma im ganzen Landkreis bekannt und gelten als gut sortiert.

Auf was können Sie in Ihrem Leben nicht verzichten? Arbeit. Ich brauche immer was zu tun.

Was war Ihr liebstes Schulfach? Alle kaufmännischen Fächer.

Was sind Ihre Stärken? Ich kann mich auf die Kunden einstellen und ihren Bedarf feststellen.

Was sind Ihre Schwächen? Ich bin manchmal zu ehrlich und sagen dem Kunden auch, dass er das eigentlich nicht braucht.

Wenn Sie das Wort „Erfolgreich“ hören, wer kommt Ihnen da in den Sinn? Bill Gates

Was würde Ihr „Ich“ 10 Jahre aus der Vergangenheit, Ihrem jetzigen „Ich“ raten? Mach es wieder.

Das Team von Kolibri in Neustadt
Das Team von Kolibri in Neustadt

Anschrift

🏠 Kolibri, Parkstraße 8, 91413 Neustadt an der Aisch, Bayern

Aktionstage

️🎈 4 x im Jahr an den verkaufsoffenen Sonntagen und an langen Adventssamstagen.

🎈 Losbuden, Spiele- und Produktvorführungen

🎈 Gewinnspiele und Geschicklichkeitsspiele (z. B. mit Kreidebomben Rabattgutscheine werfen)

Im Internet

💻 Kolibri im Internet

👍 Kolibri auf Facebook


Wir danken Reinhard Wunder für dieses Interview und wünschen ihm weiterhin viel Erfolg!